Ossiacher See

 

Mit einer Fläche von ca. 10,5 km² und etwa 10 km Länge ist er der drittgrößte See Kärntens. Die größte Ausdehnung erreicht er von Südwesten nach Nordosten, an der schmalsten Stelle zwischen Ostriach und Ossiach ist der See ungefähr 600 Meter breit. Seine tiefste Stelle wird mit 52 Metern angegeben. Im Sommer wird der Ossiacher See bis zu 26 Grad Celsius warm

 

Bei uns im Ostbecken geht es flach ins Wasser, das ist besonders bei den Kindern sehr beliebt.

 

 

 

Der landschaftliche Reiz des Sees resultiert aber auch aus mehreren naturbelassenen Uferbereichen, die zu Natur- und Landschaftsschutzgebieten erklärt wurden. 

 

Den Großteil des Jahres liegt idyllische Ruhe über dem See: Fischer, Segler und Ruderer teilen sich seine Wasseroberfläche. Nur im Hochsommer kommt mit vielen Urlaubsgästen pulsierendes Leben an den See.

Unser Badestrand

Unser 3000 m² großer, idyllisch gelegener Badestrand ist vom Haus ca. 100 m entfernt. Hier gibt's genügend Platz für Spiel, Spaß und "Seele baumeln lassen". Wir bieten Ihnen Liegen und Sonnenschirme, eine Badehütte mit Kühlschrank, ein Ruderboot, Tischtennis, Slackline, ein kleines Segelboot und Surfbretter mit passenden Segeln (auch für Anfänger). Vom Badesteg gelangt man bequem über eine Stiege ins klare Wasser des Sees.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Apartments Villa Müller