In einem Land, das von Flüssen und Seen geprägt ist und in dem der Umweltschutz groß geschrieben wird, fühlen sich auch die Fische wohl – und somit entfaltet sich in Kärnten ein kleines Paradies für alle See- und Flussfischer.

Außerhalb unserer Badesaison ist unser Strand ein beliebter Platz für Fischer. Während der Sommermonate ist fischen bei uns nur in der Nacht möglich, da sich Badegäste und Fischer sonst in die Quere kämen.

Unser Strand grenzt an das Fischwasser des Fischervereins Äsche an.

Wir lassen immer nur eine Fischerpartie an unseren Strand und empfehlen nicht mehr als vier Fischer. Die Benutzung der Badehütte mit Strom und Kühlschrank ist möglich, auch fließendes Wasser ist vorhanden. Ein Zelt ohne Boden kann nach Absprache auch aufgestellt werden. Auch die Nutzung unseres Ruderbootes ist möglich (Laut Aussagen von Fischern ist es "fischertauglich".)

 

 

Fischer können Wels, Äsche, Renke, Zander, Barsch, Karpfen, Forelle, Schleie, Aal und starke Hechte angeln. Die gesetzlichen Bestimmungen und Gebühren kann man bei dem Fischereiverein "Äsche" erfragen.

Besonders Karpfenfischer kommen gerne zu uns an den Ossiacher See. Alle Karpfen wurden natürlich wieder zurück in den See gelassen.

Kontaktperson für den Kartenerwerb ist der Fischerverein Äsche oder auch Camping Falle in Villach.

Am Ossiacher See herrscht freie Köderwahl, beschränkt auf 2 Angelgeräte. Der Tagesausfang beträgt 5 Edelfische, 3 Karpfen oder Schleien sowie 2 Raubfische (Hecht, Zander, Wels).



Parzellen des Fischervereins "Äsche"

Kontakt

Alexander & Alexandra Müller
Rappitsch 23
9570 Ossiach

 

+43 650 411 94 14

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktfomular.

   Film zur Kärnten Werbung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Apartments Villa Müller